Suche
  • w-selberg

Krippenfigur aus der St. Antonius Kirche in Holzhausen wieder zurück

Seit 1929 stand diese Figur in der Weihnachtszeit an der Krippe in der St. Antonius Kirche in Holzhausen. Sie war Teil einer Spendenbox für die Arbeit in der Diaspora. Bei Münzeinwurf wippten die Arme der Figur auf und ab. In der 1960er Jahren wurde sie aus der Kirche gestohlen und 2017 südlich der Siedlung Halbmond von R. Rottmann wiedergefunden. Die ca.12 cm große Figur ist aus Bleiguss und hat ein Gewicht von 670g.


3 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen